Villa Ratte ...ein Haus und sein Leben...

Archiv

Komplett!

Endlich komplett! Alle Zimmer in der WG sind belegt!

Doreen L.
wohnt hier schon einige Jahre. Angefangen hat alles als Untermieterin von meiner Oma. Anscheinend mag sie ihre beiden Zimmer nimmer hergeben...

Christian B.
hat eine eigene Wohnung knapp 7 km von hier. Zur Zeit ist sie nicht bewohnbar, da jemand nicht mit dem Renovieren in die Pötte kommt. Aber so nett wie wir alle sind, haben wir ihm Asyl gewährt.

Andreas W.
ist hier Knall auf Fall eingezogen: Dienstags hat er mich angemailt, ob das große Zimmer (24qm) noch frei wäre, am Sonntag ist er dann in das kleinste Zimmer (12 qm) eingezogen. Das kleine Zimmer sollte eigentlich nur vorübergehend sein...

Michael S.
stand an einem Sonntag Mittag plötzlich mit seinen Eltern bei mir vor der Tür "Ich hab gehört, hier ist ein Zimmer frei?!"

Nadja S.
...das bin ich... eigentlich "wohne" ich schon 27 Jahre in der "Villa Ratte", aber offiziell erst seit einigen Monaten. Ich bin nämlich fast mehr im Haus meiner Großeltern aufgewachsen als bei meinen Eltern. Als meine Oma dann gestorben ist, bin ich ganz in ihr Haus eingezogen.

Dead Rat verlinken 21.5.07 17:12, kommentieren



Grillen!

Was macht Mann im Sommer ständig? RICHTIG: Grillen! Entweder sich selbst in der Sonne oder die Würstchen auf dem Grill...

Wir wollten das zweite ausprobieren und haben spontan Isabel und ihren Mitbewohner Björn in die Villa Ratte verschleppt...

Das erste Problem war "Wie baue ich einen Grill auf?"...es vergingen die Stunden... endlich stand der Grill - zur gleichen Zeit wie unsere Gäste vor der Tür... Aber es sollte ja nicht das letzte Problem sein: Der Grill wollte einfach nicht so wie wir *grummel* Aber nicht mit uns! 19.40 h schnell nochmal in den Supermarkt um neue Holzkohle zu holen. Und siehe da! Der Grillspaß konnte beginnen!

...2 wartende Menschen - Isabel und Björn...

Schließlich legt Isabel selbst Hand an und redet dem Grill gut zu:

1 Kommentar Dead Rat verlinken 27.5.07 11:58, kommentieren